Starmus V mit Stars aus Musik und Wissenschaft

«Warum tue ich mir das noch an? Das Geld brauche ich nicht, und ich muss nicht noch berühmter werden. Berühmtheit ist ein zweischneidiges Schwert (lacht). Man kann auch zu viel davon haben. Nein, wir tun es, weil wir es lieben und es die Menschen glücklich macht.» So lautet die Aussage von Brian May, gegenüber watson. Der Gitarrist von Queen und Astrophysiker mit Doktortitel ist eines der acht aktiven Mitglieder des Advisory Boards von Starmus wie auch Peter Gabriel, um in der Musikszene zu bleiben. 

Das diesjährige Starmus Festival fand vom 24. bis 29. Juni 2019 in der Samsung Hall statt und vereint weltweit führende Wissenschaftler, legendäre Astronauten und einzigartige Künstler. Sie teilten ihre Begeisterung für Wissen während der sechstägigen, internationalen Veranstaltung mit der Öffentlichkeit in Form von Vorträgen, Workshops, Diskussionen und Film-Demonstrationen. 

Das Motto von Starmus V war das 50-jährige Jubiläum der Mondlandung. Am Eröffnungsabend «Once Upon a Time on the Moon» am 24. Juni 2019 performte Hans Zimmer zusammen mit Brian May (Queen), Rick Wakeman (YES), Steve Vai und dem 21st Century Symphony Orchestra. Ebenfalls zelebrierte dieser Event die Übergabe der Stephen Hawking Medaille für wissenschaftliche Kommunikation an Elon Musk, Brian Eno und den Film Apollo 11. Der Starmus Gründer und Astrophysiker Garik Israelian überreicht Buzz Aldrin die Medaille für sein Lebenswerk. Der heute 89-jährige ehemalige Astronaut flog mit der Apollo 11 auf den Mond und betrat ihn als zweiter Mensch nach Neil Armstrong. Armen Sarkissjan, seines Zeichens Staatspräsident von Armenien wie auch Physiker, lädt vor Ort das Starmus Festival in sein Heimatland ein.

 

Impressionen vom Eröffnungsevent und der Stephen Hawking Medal for Science Communication Verleihung:

Medienberichte zum Starmus Festival:

Dailymail.co.uk  |  Rockstar and ambient music pioneer Brian Eno gets an asteroid named after him just one day after receiving the Stephen Hawking award for 'helping popularize science'

SRF, Glanz & Gloria  |  «Glanz & Gloria» auf dem Mond und im Iran.
Am Montagabend feierten Stars aus Musik und Wissenschaft in Zürich das 50-jährige Jubiläum der Mondlandung am internationalen Starmus-Festival. Dabei haben Apollo-Astronauten und Nobelpreisträgerinnen teilgenommen. Gitarrist Brian May hat zu Ehren der Astronauten den Queen-Klassiker «We Are The Champions» gespielt.

Watson  |  «Man fragt sich, welche Motivation mit der Rückkehr zum Mond verbunden ist.»
Brian May ist Gitarrist von Queen, Astrophysiker und Herausgeber von 3-D-Büchern. Diese Woche weilt er in Zürich. Im Interview äussert er sich skeptisch zu neuen Mondflügen und warnt vor der Zerstörung der Erde.

Bluewin.ch  |  Zurück zum Mond und noch weiter.
Mond-Pionier Buzz Aldrin stellte am Starmus-Festival in Dübendorf ZH die Pläne der Nasa für das Artemis-Mars-Programm vor.

Swissinfo.ch  |  Die Männer, die den Mond erobert haben.
Premierenabend am Starmus Festival. 50 Jahre nach der Mondlandung begaben sich Beteiligte und Interessierte nochmals auf diese Reise – musikalisch und von Ehrungen umrahmt.

Swissinfo.ch  |  «Wir sind für die ganze Menschheit gekommen.»
Das Rennen zum Mond fasziniert auch am dritten Tag des Starmus-Festivals: Die Weltpremiere der Dokumentation über die Mission Apollo 11 prägt das Programm.

Tagesanzeiger  |  Jahrmarkt der Ausserirdischen.
In Dübendorf treffen sich diese Woche Astronauten, Physiker und Musikstars zum Starmus-Festival.

Toponline.ch  |  Zum Mond und zurück: "Starmus" feiert Kreativität und Wissenschaft.
Das Starmus-Festival in Zürich soll Kunst, Musik und Wissenschaft vereinen. Dieses Jahr dreht es sich um einen Höhepunkt in der Geschichte des menschlichen Forschergeists und der Kreativität: die Mondlandung.

Züriost.ch  |  «Die Mond-Mission war das grösste Abenteuer meines Lebens.»
Videointerview mit Charles Duke, einem Mitglied der Apollo-16-Mission.

Züriost.ch (Abo)  |  «Manchmal dauert es Wochen, um drei Noten zu finden.»
Interview mit Hans Zimmer.

News, Blicke hinter die Kulissen der Samsung Hall und Berichte zu Konzerten/Shows finden Sie unter Stars & Stories.