Neue Geschäftsführerin Natascha Leach

Natascha Leach

Die Geschichte der Samsung Hall war bislang eine Erfolgsstory. Innerhalb von knapp fünf Jahren hat sie sich als moderne und attraktive Location in der Schweizer Eventbranche etabliert. Nun geht das erste erfolgreiche Kapitel zu Ende und es wird eine neue Seite aufgeschlagen: Ab 31. August 2021 hat die Eventpark AG, die Betreiberin der Samsung Hall, eine neue Eigentümerin: Die EPZ Betriebs AG mit einem Aktionariat um den renommierten Event-Unternehmer Peter Habegger übernimmt die Eventpark AG vom vormaligen Inhaber Hans-Ulrich Lehmann. Gleichzeitig übergibt die bisherige Geschäftsführerin Anke Stephan die Geschäftsleitung an Natascha Leach. Als ehemalige Stv. Geschäftsführerin der abc Production AG und früheres Vorstandsmitglied der Swiss Music Promoters Association (SMPA) geniesst Natascha Leach einen hervorragenden Ruf in der Event- und Kulturbranche. Auf ihre neue Aufgabe angesprochen, meint Natascha Leach: «Ich freue mich sehr darauf, die spannende Geschichte der Samsung Hall mit dem bestehenden Team weiterzuschreiben und diese einmalige Location ins digitale Zeitalter zu führen.»

Unter der neuen Geschäftsführung wird die Samsung Hall neben der Fortführung des erfolgreichen Corporate-Event-Bereichs ihren Fokus zusätzlich auf Entertainment und Konzerte legen und in den nächsten Monaten mit neuen Angeboten, einem Facelifting der populären Loft und einer einzigartigen digitalen Aufrüstung aufwarten.

Die neue Eigentümerin EPZ Betriebs AG und Geschäftsführerin Natascha Leach bedanken sich herzlich bei Anke Stephan und Hans-Ulrich Lehmann für ihren ausserordentlichen Beitrag zur erfolgreichen Lancierung, Etablierung und den hervorragenden Betrieb der Samsung Hall und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.

News, Blicke hinter die Kulissen der Samsung Hall und Berichte zu Konzerten/Shows finden Sie unter Stars & Stories.