Ein Bad in der Menge mit Wincent Weiss

Wincent Weiss und seine Fans verbindet eine besondere Freundschaft. Liebevoll nennt er sie «Crew» und nimmt sich immer wieder Zeit für sie; sei es via Social Media oder im direkten Kontakt. So erstaunt es nicht, dass sich erste Fans für sein ausverkauftes Konzert am 26. November 2019 in der Samsung Hall bereits um 8 Uhr morgens vor dem Eingang versammelten. Die Crew von Wincent Weiss ist bekannt für ihre Überraschungsaktionen. An diesem Abend hatten sie zwei Vorhaben. Beim Lied «Einmal im Leben» hielten sie viele bunte Knicklichter zusammen mit weissen Blättern mit Botschaften hoch. Die zweite Fanaktion lief unter dem Titel #HerzlimeerfürWincent. Dafür haben sie 2000 rote und weisse Papierherzen ausgeschnitten und unter allen Gästen im Publikum verteilt. Als Wincent Weiss «Hier mit dir» anstimmte, verwandelte sich das Publikum in ein «Herzlimeer». Hintergründe zu den beiden Aktionen erfahren Sie im Fanvideo:

Die Verblüffung bei Wincent Weiss über die Fanaktionen war gross. Mit viel Begeisterung und Charme führte er durch den Abend. Sang für einen kleinen Jungen, der Geburtstag hatte, ein Ständchen und beschenkte ihn mit einem Hoodie – natürlich währendem er neben ihm inmitten der Fans stand und ihn herzte. Apropos «im Publikum». Wir vermuten sowieso, dass Wincent Weiss den Samsung Hall Rekord aufgestellt hat mit der Anzahl Runden, die er singend durch das Publikum lief. Und es schien, als würde er nur für seine Crew singen: «Oh-oh, hier mit dir, das ist der beste Ort der Welt. Oh-oh, hier mit dir, das ist die beste Zeit der Welt…».

News, Blicke hinter die Kulissen der Samsung Hall und Berichte zu Konzerten/Shows finden Sie unter Stars & Stories.