Bullet For My Valentine 10. Februar 2022 in der Samsung Hall Zürich
Am Donnerstag, 10. Februar 2022 stehen die Metalcore Heroes Bullet For My Valentine erneut in der Samsung Hall auf der Bühne. Im Gepäck haben sie ihr neues Studioalbum und jede Menge Energie!

Die "Genre-Veteranen" haben ihr selbstbenanntes siebtes Studioalbum, Bullet For My Valentine, angekündigt. Das Album erschient am 22. Oktober 2021 und ist das härteste und mutigste Album in der Geschichte der Band. „Dieses Album markiert den Beginn von Bullet 2.0“, sagt Sänger und Frontmann Matt Tuck. „Es zeigt perfekt, wer wir heute sind. Die Musik ist neu, aggressiv, emotionaler und leidenschaftlicher als bisher.“

Seit 1998 sind die Waliser unterwegs und haben sich zu einer der grössten Bands der Metal-Szene entwickelt. Über 3 Millionen verkaufte Platten, drei Goldauszeichnungen und legendäre Alben wie The Poison gehören zu ihrem Namen. Nach ihrer monströsen Tour im 2018 mit dem Album Gravity geht die Band einen strategischen Schritt zurück und überzeugt mit dem, was sie am besten können: massive Riffs und schwindelerregende Solos regieren das neue Album und überzeugen alte wie neue Fans.

Veranstalter

Good News

Wann
Türöffnung
18.00 Uhr
Beginn
19.00 Uhr
Wo
HALL
Tickets
Stehplatz
CHF 64.-
Wichtiger Hinweis

Verstärkte Sicherheitsmassnahmen führen zeitweise zu längeren Wartezeiten am Eingang. Bitte beachten Sie sowohl die Coronavirus Schutzmassnahmen und die Liste der verbotenen Gegenstände. Unzulässig sind beispielsweise Taschen, die grösser sind als A4. Mehr dazu bei den Gästeinfos >

Fragen und Antworten
Die Samsung Hall liegt unmittelbar beim Bahnhof Stettbach. Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit Bahn, Bus oder Tram.
Weitere Informationen rund um Ihren Besuch bei uns, z.B. zu Anreise, Parking, barrierefreier Eingang, finden Sie hier:

Zu den Gästeinfos